Geänderte Ladenschlußgesetze in Frankreich

17. August 2009
Seit Heute kann man in Frankreich an manchen Orten bzw. in definierten Zonen länger einkaufen. Besonders die gesetzlichen Rahmenbedingungen für das Einkaufen an Sonntagen haben sich geändert. Und wie immer in solchen Situationen ist eine Diskussion über die Sinnhaftigkeit dieser Erweiterungen entbrannt.Eins vorweg: Es gibt keine landesweit einheitlichen und für jedes Geschäft verbindlichen Regelungen in Frankreich. Manche Geschäfte dürfen nun auch an Sonntagen öffnen, in manchen regionalen Zonen länger als zuvor. Es gibt jedoch auch jetzt keine einheitliche Genehmigung für ganz Frankreich. Eine Version des "ÖffnungszeitenBuches" bzw. von Öffnungszeiten-Verzeichnissen, wie es sie hierzulande gibt, könnte daher auch bald in Frankreich sehr nützlich sein.

In Regionen bzw. Mikroregionen, in denen es bisher den Geschäften aus dem touristischen Bereich wie z.b: Souvenierläden gestattet war auch Sonntags zu öffnen dürfen nun seit Heute auch die übrigen Geschäfte öffnen. Auch für Lebensmittel-Geschäfte ergeben sich Änderungen bei den Öffnungszeiten: Sie dürfen nun Sonntags eine Stunde länger (bis 13 Uhr) öffnen.

Neben den erweiterten Öffnungszeiten wurden in Frankreich nun auch Sonderzonen, sogenannte PUCE eingerichtet. Hierbei handelt es sich um besonders umsatzstarke bzw. besonders vom Einzelhandel abhängige Regionen wie z.B. Paris oder Marseille. In diesen Zonen dürfen die Angestellten gerade für Sonntage besondere Zuschläge oder andere Gegenleistungen für die Sonntagsarbeit verhandeln.

Wie jedesmal in diesem Zusammenhang, nicht nur in Frankreich, gibt es auch nun in Frankreich wieder zahlreiche Proteste und Diskussionen über die Sinnhaftigkeit der Erweiterungen von Ladenschlußzeiten am Sonntag. Die Gewerkschaften wehren sich gegen die Erweiterungen, ob sie sich jedoch nun noch durchsetzen können bleibt fraglich.
« Zurück zur Startseite



Copyright © 2009-2019 www.oeffnungszeitenbuch.de [Impressum] | * = gesponserter Link

Impressum | Datenschutzerklärung
* = gesponserter Link
© 2009-2019 1337 UGC GmbH