Über 15.000 Euro ausgeschüttet

23. Juni 2011
Bereits über 15.000 Euro ausgeschüttetIn den letzten Tagen hat sich wieder einiges getan. Heute ist bei uns in Bayern Feiertag und damit endlich Gelegenheit für einen kurzen Überblick zur aktuellen Entwicklung. Ein neuer Auszahlungsrekord wurde geknackt, die iPhone App wurde veröffentlicht und es gibt viele Öffnungszeiten-Schilder-Bilder (was für ein Wort) zu bestaunen.


Bereits 15.656,11 Euro ausbezahlt

Die Anzahl der Öffnungszeiten-Melder wächst täglich. Inzwischen sind ca. 20.000 User auf der Seite registriert und einige Tausend iPhone Nutzer arbeiten zusätzlich fleißig mit indem sie neue Öffnungszeiten bzw. Änderungen zu vorhandenen Einträgen melden. Und obwohl es langsam immer schwieriger wird noch Geschäfte oder Behörden zu finden, die noch nicht im Öffnungszeitenbuch eingetragen sind, so nimmt die Zahl der täglich gemeldeten Öffnungszeiten doch stark zu. Im Schnitt werden uns pro Tag ca. 2.000 neue Einträge gemeldet. Und damit steigt natürlich auch die Höhe der Beträge, die wir an die User ausschütten dürfen. Inzwischen wurden bereits 15.656,11 Euro ausgeschüttet. Dazu wurden 815 Auszahlungen durchgeführt. Der Durchschnittliche Auszahlungsbetrag liegt also bei ca. 19 Euro. Übrigens: Eine aktuelle Übersicht der ausbezahlten Beträge findet man immer hier.

Wir können kaum fassen wie fleissig und ausdauernd die Öffnungszeiten-Melder das Projekt begleiten und immer wieder unterstützen. DANKE dafür! Die Öffnungszeiten-Gemeinde hat in der letzten Woche viele neue Mitglieder bekommen: Die neue iPhone App wurde veröffentlicht und ist schon jetzt ein voller Erfolg.


iPhone App auf Platz 3 in Deutschland

Die 2. Version der iPhone App Öffnungszeiten wurde am 3. Juni veröffentlicht und war schon in den ersten Tagen ein voller Erfolg. Binnen kurzer Zeit kletterte Sie auf Platz 1 aller Dienstprogramme in Deutschland und zwischenzeitlich sogar auf Platz 3 aller kostenlosen Apps in Deutschland. Insgesamt haben bisher sage und schreibe 109.653 iPhone Nutzer die App heruntergeladen. In der neuen Version gibt es nun einige Extras:

  • Hinzufügen von Geschäften via Bild: Man fotografiert ein Öffnungszeiten-Schild, gibt den Firmennamen dazu an und klickt auf absenden. Der Standort wird über die GPS-Position ermittelt, so das man nicht einmal die Adresse des Geschäfts mitschicken muss.
  • Fehler melden ist nun möglich
  • Duplikat melden ist nun möglich
  • Man kann jeden Eintrag in einer Kartendarstellung ansehen
  • Routenplanung ist nun über die Karte möglich
  • Die Optik und die Usability wurden deutlich verbessert
  • man kann nun Favoritenlisten speichern (also z.B. alle Discounter in seiner Stadt oder alle Bäcker)


  • Gestern haben wir erneut ein Update der App eingereicht. Darin sind nun einige Fehler behoben und zusätzlich ist es möglich Einträge direkt auch ohne Foto vorzunehmen.

    Täglich erreichen uns zur Zeit hunderte e-Mails über die App. Meist handelt es sich um Änderungs-Meldungen oder Verbesserungsvorschläge. Ein unheimlich wichtiger Gewinn für das Verzeichnis! Leider werden momentan die Aktualisierungen auf der App nur verzögert dargestellt (Aktualisierung auf der Website erfolgt bereits binnen 24 Stunden aber auf der App dauert es leider einige Zeit). Aber auch das wird in einem der kommenden Updates verbessert werden. Übrigens: Auf der Facebook Fanpage haben wir eine Auswahl der Öffnungszeiten-Schilder hochgeladen. Wir werden die Galerie dort ständig erweitern und auch hier auf der Seite bei Gelegenheit eine entsprechende Rubrik einrichten.


    Ausblick und aktuelle Entwicklungen

    Natürlich möchten wir euch auch einen kleinen Ausblick auf die künftigen Entwicklungen geben. Zwei wichtige Punkte sind derzeit die Vereinfachung der Überarbeitungsmöglichkeiten für User und ein Bonus-System für Korrekturen. Ein weiterer wichtiger Punkt an dem wir gerade arbeiten ist die Umgestaltung der Suche, so das künftig eine leistungsstärkere Suche zur Verfügung stehen wird. Angesichts der stark wachsenden Zahlen sowohl bei Einträgen als auch bei den Besuchern (derzeit täglich ca. 35.000) halten wir diese Verbesserung für extrem wichtig. Und last but not least: Die Internationalisierung des Verzeichnisses. Auch in vielen anderen Ländern gibt es unterschiedliche Ladenschlußgesetze und damit verbunden unterschiedliche Öffnungszeiten. Höchste Zeit also für ein internationales Öffnungszeitenbuch. Dafür gibt es bereits einen Namen - der wird aber noch nicht verraten :o)
    « Zurück zur Startseite



    Copyright © 2009-2019 www.oeffnungszeitenbuch.de [Impressum] | * = gesponserter Link

    Impressum | Datenschutzerklärung
    * = gesponserter Link
    © 2009-2019 1337 UGC GmbH