Interview mit .Sys.

14. November 2014
Interview mit .Sys.Von Zeit zu Zeit möchten wir euch einen Einblick hinter die Kulissen von ÖffnungszeitenBuch geben. Heute im Rahmen eines Interviews mit dem Öffnungszeiten-Melder und Moderator .Sys. - Er schildert seine Erfahrungen mit dem ÖffnungszeitenBuch und gibt Tipps für Neueinsteiger.Hier das volle Interview:

"Hallo .Sys. Zuerst einmal danke, das wir dich interviewen dürfen! Du bist nun seit einem Jahr bei ÖffnungszeitenBuch dabei. Bestimmt kannst du neuen Nutzern einen guten Einblick und einige Tipps geben. Du kennst ÖffnungszeitenBuch sowohl als Öffnungszeiten-Melder als auch als Moderator."

Redaktion: Wie bist du auf ÖffnungszeitenBuch aufmerksam geworden?

Sys: Öffnungszeitenbuch fand ich ehrlich gesagt "nur" durch Zufall, da ich grundsätzlich nach Möglichkeiten recherchiert habe im Internet Geld zu verdienen (unabhängig von der Höhe). Durch einen eher etwas unauffälligeren Blog in dem ÖZB erwähnt wurde, bin ich schlussendlich auf die Seite gestoßen und fand das Grundprinzip (inkl. der App) einfach eine sehr gute Idee.

Im World Wide Web gibt bzw. gab es bislang kein gutes Verzeichnis für Öffnungszeiten und da füllt ÖZB definitiv eine Lücke!


Wie waren deine ersten Tage bei ÖffnungszeitenBuch: Gibt es etwas, das man Neuankömmlingen mit an die Hand geben sollte? Deine Tipps für Neueinsteiger sozusagen.

Die ersten Tage bei ÖZB waren für mich persönlich kein Problem, da man bereits bei der ersten Suche nach Geschäften einen ersten Eindruck erhält, wie ein Datensatz aussehen könnte. Auch das Eintragungsformular ist übersichtlich und selbsterklärend. Vor allem wurden Fragen vom Support wirklich schnell beantwortet, was man bei vielen anderen Portalen manchmal vermisst. Meine Tipps für Neueinsteiger: Man sollte sich zunächst einen Eindruck des Portals schaffen und eben zu Beginn ein paar vorhandene Einträge anschauen, um zu wissen was man eintragen sollte. Kleinere und etwas unbekanntere Geschäfte gibt es in jeder Stadt und diese sind in der Regel eher seltener in ÖZB vorhanden als die allgemein bekannten Großkonzerne, wie z. B. diverse Supermärkte.

Hast du darüber hinaus Tipps für Öffnungszeiten-Melder?

Letztendlich bringt ausprobieren einen am schnellsten weiter, das gilt auch für dieses Portal und den Support kann man ja trotzdem kontaktieren, wenn man einmal nicht weiter weiß.

Was gefällt dir bei ÖffnungszeitenBuch?

ÖffnungszeitenBuch ist an sich einfach ein sehr gutes Portal, welches vor allem die Öffnungszeiten vieler kleinerer Geschäfte, aber auch gerade von Ärzten präsentiert und dank der App eben jederzeit verfügbar macht. Gerade wenn man sich also in anderen Gegenden befindet, kann ÖZB im Vorfeld sehr hilfreich sein!

Was können wir besser machen?

Da fällt mir spontan ehrlich gesagt nichts konkretes ein, was aber u. a. auch damit zusammen hängt, dass ich regelmäßig mit dem Admin in Kontakt stehe und somit relativ zügig Ideen, Anregungen oder Fragen los werde!

Was wünscht du dir für das ÖffnungszeitenBuch?

Schön wäre es, wenn ÖffnungszeitenBuch noch etwas bekannter werden würde als es im Moment ist, denn der Vorteil dieses Portals und der App sind meines Erachtens eindeutig. Auch meine aktive Zeit hat gezeigt, dass es immer wieder kleinere Unternehmer gibt, die gerne ihre Öffnungszeiten aktualisieren, weil ÖZB gegenüber Branchenbüchern viel einfacher zu handhaben ist.

Du bist auch bei unseren Portalen Neueroeffnung.info (Neueröffnungen finden) und Familycheck.de (Ausflugsziele finden) aktiv. Kannst du den Lesern dazu auch Tipps geben?

Also bei Neueröffnung.info geht es ja darum Neu- und auch Wiedereröffnungen von kleineren Geschäften bis hin zu Einkaufszentren zu melden. Quellen für Unternehmenseröffnungen gibt es ja vor allem Online sehr viele, aber eben auch in den regionalen Tageszeitungen oder eben direkt vor Ort, sollte man mal an Geschäftsräumen vorbei laufen, die dann plötzlich wieder genutzt werden. Wichtig beim Melden von Neueröffnungen ist, dass man einen kleinen Beschreibungstext zum Unternehmen, das Eröffnungsdatum und die Adresse des Geschäfts angibt, sodass man alle brauchbaren Informationen direkt präsentiert bekommt.

FamilyCheck ist aus meiner Sicht ein Portal, welches noch ein unglaubliches Potential hat, denn schließlich geht es bei diesem Portal, um die Freizeitgestaltung für Familien. Aktuell sind dort fast 100.000 Ausflugsziele aus Deutschland, der Schweiz und Österreich gemeldet. Ziel ist es ein umfassendes Portal zu schaffen, welches für jeden noch so kleinen Ort diverse Ausflugsziele und Gestaltungsmöglichkeiten für die Freizeit bieten soll. Und das Gute daran ist - es kann halt wirklich jeder mitmachen. Wirkliche Tipps muss man an der Stelle gar nicht geben, denn die Portale sind meines Erachtens alle selbsterklärend.


Vielen Dank für deine Antworten!

Möchtest du deine Erfahrungen mit dem ÖffnungszeitenBuch auch in Form eines Interviews teilen? Hast du vllt. wichtige Tipps für Neueinsteiger oder andere Anregungen für uns? Wir freuen uns über deine Nachricht!
« Zurück zur Startseite



Copyright © 2009-2019 www.oeffnungszeitenbuch.de [Impressum] | * = gesponserter Link

Impressum | Datenschutzerklärung
* = gesponserter Link
© 2009-2019 1337 UGC GmbH