Der Augsburger Christkindlesmarkt 2011

Der Christkindlesmarkt ist einer der ältesten, traditionsreichsten und schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland, eine Oase vorweihnachtlicher Freude vor der einmaligen Kulisse des historischen Rathauses und um dem Stadtgründer Augustus gewidmeten Prachtbrunnen. Jeden Freitag, Samstag und Sonntag um 18:00 Uhr das Engelesspiel: 24 Engel erscheinen an der traumhaften Rathaus-Kulisse und verwandeln diese in einen riesigen Adventskalender.Der Christkindlesmarkt entstand als Lebkuchenmarkt im Jahr 1498.

Besonderheiten des Marktes ist nicht nur das Engelsspiel sondern auch ein Umfassendes Rahmenprogramm während der Gesamten Zeit. Ca 150 Stände bieten Ihre Waren an darunter sorgen ca 20% der Buden für das Leibliche Wohl. Würstle,Dampfnudeln, Staeksemmeln, Reibekuchen, Maroni und vieles mehr wird Angeboten neben Glühwein und Punsch (auch Alkoholfrei).

Den Großteil nehmen jedoch die Stände mit Geschenkartikeln und Typischen Weihnachtssortiment ein, wie zum Beispiel Weihnachtsschmuck,Schnitzerein, Räuchermänner Nussknacker,Spielzeug aus Holz und Blech und vielen mehr. Krippen und Krippenfiguren lassen Kinderaugen strahlen!

Das „Himmliche Postamt“ hat Sonntag bis Donnerstag von 10:00 bis 20:00 Uhr und Freitag bis Samstag 10:00 - 21:00 geöffnet. Die hier Abgegeben Post kommt beim Empfänger mit einen Poststempel aus den Ort Chriskindel in Östereich an!

Adresse und Öffnungszeiten


Adresse: Rathausplatz und in der Fußgängerzone
(Kinderweihnachtmarkt unterm Sternenhimmel am Moritzplatz, Martin-Luther-Platz,)

86150 Ausgburg

Beginn 21.11.2011
Ende 24.12.2011

Öffnungszeiten:
Eröffnungstag von 19 bis 21.30 Uhr
Sonntags bis Donnerstags von 10 bis 20 Uhr
Freitags und Samstags von 10 bis 21 Uhr




Du hast Fehler auf dieser Seite entdeckt oder möchtest einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben ? Sende uns einfach eine kurze eMail. Wir nehmen umgehend Kontakt mit Dir auf.